Informationen & Maßnahmen
zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus

Wir sind für Sie da!


Liebe Patientinnen und Patienten,

unser Gesundheitszentrum ist weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet und wir freuen uns, Sie und Ihre Gesundheit mit Rat und Tat unterstützen zu dürfen.

Folgende Reha- und Therapiemaßnahmen stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung:

  • Ambulante orthopädische Rehabilitation
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)
  • Intensivierte Rehabilitations-Nachsorge (IRENA)
  • Physio- und Ergotherapie auf Heilmittelverordnung
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Ernährungsberatung

Darüber hinaus finden wieder statt:

  • Präventionskurse
  • Reha-Sport im centromed e. V.


Wir agieren unter ständiger Aufsicht der lokalen Gesundheitsbehörden. Auch vor Auftreten des Corona-Virus arbeiteten wir bereits mit hohen Hygienestandards gemäß der Empfehlungen des BZH (Deutsches Beratungszentrum für Hygiene). Dazu gehören u. A. das Bereitstellen von Desinfektion für Patienten und Mitarbeiter sowie die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung. Zudem wird nun verstärkt darauf geachtet, dass nur Patienten behandelt werden, die keinerlei Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen. Darüber hinaus ergreifen wir alle weiteren, im Zusammenhang mit dem Corona-Virus notwendigen, Maßnahmen entsprechend der aktuellen Empfehlungen des RKI (Robert Koch-Instituts).

Wir bitten Sie, unbedingt weiterhin die notwendigen Hygienemaßnahmen sorgfältig einzuhalten. Hierzu gehört auch das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Aktuelle Hinweise finden Sie auch bei uns vor Ort.

Als weitere Präventivmaßnahme zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 haben wir zum Wohl aller Patienten und Mitarbeiter entschieden, den Durchgang zum Hotelbereich im 4. OG zu schließen.
Wir bitten Sie, wenn möglich, bereits in Sportkleidung und nur mit dem Notwendigsten ins Gesundheitszentrum zu kommen, da wir nur über begrenzte Umkleidemöglichkeiten und Schließfächer verfügen.

Sollten von den Behörden weitere Maßnahmen gefordert werden, so werden diese in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt kurzfristig umgesetzt. Wir werden auch weiterhin alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie u. a. auf folgenden Webpräsenzen:

 


Stand: 13.07.2020

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter Datenschutz.