Siddhalepa Ayurveda Center im centrovital

Wunderbares Ayurveda. Entdecken Sie das Mehr.

Begeben Sie sich mit uns auf eine imaginäre Reise durch das Siddhalepa Ayurveda Center und erleben Sie auf einmalige Art und Weise, wie wir für Ihr ganzheitliches Wohlbefinden sorgen. Ganzheitlich meint, den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele zu begreifen. Erfahren Sie, wie Ihr Wohl, Ihre individuelle Konstitution und Ihre Lebensweise zusammenhängen und Körper, Geist und Seele beeinflussen. All diese Einflüsse werden von der ayurvedischen Gesundheitslehre berücksichtigt. Schon nach kurzer Zeit spüren Sie, welchen positiven Einfluss die ayurvedischen Anwendungen auf Ihr Wohlbefinden haben.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda bedeutet wörtlich übersetzt Lebenswissen. Dieses Wissen wurde im indischen Kulturkreis seit 5000 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Es umfasst eine Lehre zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, welche die individuelle Konstitution jedes Menschen unter Einfluss von Lebensweise und Umwelteinflüssen berücksichtigt. Die komplexe Gesundheitslehre des Ayurveda nutzt eine Vielzahl von Anwendungen, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und die Lebensenergien in das ursprüngliche, individuell unterschiedliche Gleichgewicht zu bringen.

Ayurveda-Anwendungen stärken ganzheitlich Körper, Geist und Seele und haben sich in der Vergangenheit bei vielen Zivilisationsleiden wie Rückenschmerzen, Kopfbeschwerden und Erschöpfungszuständen als Unterstützung bewährt. Dabei richten sich sowohl die Anwendungen als auch die verwendeten Produkte nach der individuellen Konstitution, die zuvor durch den Ayurveda-Spezialisten ermittelt wird.

Die Balance der drei Doshas

Basis der ayurvedischen Gesundheitslehre sind die drei Lebensenergien - Doshas genannt - Vata, Pitta und Kapha. Die Lebensenergie "Vata" entspricht dem Element Luft und unterstützt Flexibilität und Kreativität. Ein Übermaß an "Vata" kann aber zu Sorgen und Ängsten führen. "Pitta" entspricht dem Element Feuer und fördert die Begeisterung. Zu viel "Pitta" kann jedoch auch negative Gefühle wie z. B. Zorn und Eifersucht auslösen. Die Lebensenergie "Kapha" entspricht dem Element Erde. Sie sorgt für Ruhe und Ausgeglichenheit. Zu viel "Kapha" kann unter anderem zu Abhängigkeit, Habgier und Neid führen.

Die körperliche Verfassung jedes Menschen ist von individuellen Anteilen dieser drei Lebensenergien geprägt. Die ursprüngliche Konstitution zur Geburt eines Menschen ist energetische Ausgeglichenheit ("Prakruthi"). Diese Balance kann jedoch durch alltägliche Belastungen oder ungünstige Lebensweise aus dem Gleichgewicht geraten. Die Folge sind oft Unwohlsein und Krankheiten. Ayurveda hilft, die Balance der Lebensenergien im Körper aufrechtzuerhalten respektive wieder herzustellen.

Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen zu unseren ayurvedischen Anwendungen?
Gerne beraten wir Sie zu unseren Angeboten:

Siddhalepa Ayurveda Center
im centrovital
Tel.: +49/30/818 75-145
ayurveda@centrovital-berlin.de

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×